Über diesen Blog

Ab und zu begegnen wir ihnen: Menschen, die einer Berufung folgen, in einer Aufgabe aufgehen, ein Stück ins Morgen denken. Bei heuteübermorgen.de zeichnen wir ihre Lebens- und Arbeitswege nach: Wege mit Wendungen, mühsam erkämpfte oder leichtfüßig genommene. Sobald wir die Glücksformel der Tüchtigen gefunden haben, geben wir hier Bescheid. Also immer mal nachsehen!

Direktöl Imagebild

Physik, die schmeckt

„Ich war so begeistert von dieser Technologie. Da hab ich ihnen versprochen, das in die Küchen zu bringen.“ Dr. Peter Engelbrechts Leben beruhte auf Chemie und Analyse und Technik. Diese chemische Analysetechnik und sein wacher Geist öffneten ihm und in der Folge vielen Genussliebhabern das Tor zu aromatischer Fülle in Küche und Gaumen.

8U6B0624_(c)_AntjeStumpe

Wachsen am Lebensthema

Gerlind Große wirkt in mehreren Paralleluniversen: Sie führt eine Praxis zur ganzheitlichen Schwangeren- und Familienberatung, ist Dozentin an der Leipziger Uni, studiert nebenbei noch weiter, ersinnt ein Beratungstool im Internet, hat drei Kinder und den Kopf voller Ideen – wobei bei ihr die Gefahr besteht, dass sie die auch umsetzt.

IMG_20151007_094309597

Die Geduldsvermittlerin

Afsane Akhtar-Khawari entstammt einer iranischen Migrantenfamilie. Gleich nach dem Mauerfall entschied sie sich für den deutschen Osten. Heute leitet sie im Leipziger Westen eine kleine Gemeinschaftsunterkunft für Familien aus Syrien und anderswo.

Makerspace Masch

Werken und wirken

Eine Gruppe Enthusiasten gründet eine offene Werkstatt für noch mehr Enthusiasten – und alle, die handwerklich, künstlerisch oder technisch werkeln wollen. Als Ausgleich zum genormten Alltag oder um sich gleich einen neuen Alltag zu schaffen.

123Next ›
Page 1 of 3